Jetzt ist es offiziell!

Ich freue mich, auf diesem Wege unseren Grevenbroicher Bürgermeister Klaus Krützen bei der Kommunalwahl 2020 für seine Wiederwahl zu unterstützen. Die Vorhaben, die er und sein Team in den letzten fünf Jahren angestoßen haben, müssen nun ausgeführt werden. Ich durfte in den letzten Monaten erleben, dass die SPD Grevenbroich nicht nur gute Leute, sondern auch großartige Ideen hat, die unsere Stadt nach vorne bringen können. Hier wird nicht geträumt, sondern gemacht! Denn Strukturwandel und Digitalisierung sind keine Zukunftsthemen, sondern realer Alltag, der nachhaltige Entscheidungen verlangt.

Ich kandidiere dabei für den Stadtrat mit den Wahlkreisen Neu-Elfgen und Laach, wo ich lebe. Mein Dank geht an Klaus Krützen und Daniel Rinkert (Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss) für das Vertrauen in mich, die Offenheit und nicht zuletzt die Chance als Parteilose für die SPD bei der Kommunalwahl 2020 anzutreten.